29.07.2014 - Abschied von unserer Familienkutsche

Nach langjährigen treuen Diensten wollen wir uns nun von unserem guten Stück trennen, nachdem schon seit längerem sein Nachfolger eingearbeitet ist und seine Sache gut macht.

Dieses Mobil hat schon unseren Max sicher durch ganz Deustschland und darüber hinaus zu den Laufstegen gefahren und anschließend seine Pokale und Auszeichnungen nach Hause getragen. Und auch seine letzte Fahrt hat Max in diesem Wagen gemacht.

Cento hat auch nicht wenig Zeit seines Lebens in diesem Auto verbraccht - zu seinem Trainingscamp in Heckmühle bei Völkersleier ist der Benz schon mit Autopilot gefahren.
Es steckt also voller guter und wehmütiger Erinnerungen.

Doch nichts währt ewig, nun ist die Zeit für den Abschied gekommen.

Interessenten bitte über den bekannten Kontakt direkt an uns.